Arbeitsvertrag richtig kündigen

Publiziert am 12. August 2015 von RA Pedolin

ARBEITSVERTRAG RICHTIG KÜNDIGEN

Sowohl Arbeitgeber als auch Arbeitgeber können den Arbeitsvertrag kündigen. Je nachdem gibt es aber verschiedene Voraussetzungen und ebenso verschiedene Rechtsfolgen.

Wenn der Arbeitnehmer den Arbeitsvertrag nicht richtig kündigt oder die entsprechend notwendigen Voraussetzungen für den Nichteintritt negativer Folgen nicht gegeben sind, kann es zu Strafwartetagen der Arbeitslosenversicherung kommen oder aber zu Forderungen seitens des Arbeitgebers wegen Kündigung zur Unzeit.

Auch Arbeitgeber kündigen auf der Basis des Grundsatzes der Kündigungsfreiheit oft, ohne vorher juristische Beratung eingeholt zu haben und sind dann plötzlich mit dem Vorwurf der Kündigung zur Unzeit oder missbräuchlichen Kündigung konfrontiert.

Wenn Sie sicher sein wollen, ob Sie kündigen dürfen und wie Sie es formulieren, ohne negative Folgen befürchten zu müssen, lassen Sie sich im Vorfeld besser von einem Rechtsexperten wie einem Anwalt beraten.

Wie erreiche ich Rechtsanwalt Pedolin?

Zu den Bürozeiten zwischen 8.15 und 11.45 Uhr und 13.15 bis 17.00 Uhr.

Telefonisch +41 71 677 80 77 als auch per E-Mail (gian.pedolin@schweizer-rechtsanwalt.com) meistens zu den Bürozeiten.

Ausserhalb Bürozeiten

Ausserhalb der Bürozeiten können Sie ebenfalls per E-Mail versuchen, Rechtsanwalt Pedolin zu erreichen. Er kann die Eingänge praktisch ohne Zeitversetzung sehen. Er kann Sie dann zurückrufen.

Die Anwaltskanzlei in Kreuzlingen finden Sie an der Löwenstrasse 16 in 8280 Kreuzlingen. Gehen Sie zum Beispiel auf einen Routenplaner, wo Sie den Startpunkt und den Zielort einfach eingeben können.

Copyright Gian Reto Pedolin 2020
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram