Ehe- und Erbvertrag mit Meistbegünstigung – Wieso

Die nachfolgenden Bemerkungen ersetzen keine individuelle Beratung.

Um Haus- oder Wohneigentum behalten können

Beispiel 1: Eine Ehepaar hat ein Haus. Ein Ehegatte stirbt. In diesem Fall besteht die Gefahr, dass die Bank wegen des Wegfalles eines Schuldners eine Erhöhung des Eigenkapitals, allenfalls weitere Sicherheiten, verlangt. Ohne Meistbegünstigung auf den Todesfall kann es sein, dass die Miterben so viel erben, dass für die Aufstockung des Eigenkapitals und / oder die Leistung von Sicherheiten nicht genügend Vermögen vorhanden ist. Dies wiederum kann dazu führen, dass die Bank die Hypothek kündigt und das Haus verkauft werden muss. Mit der Meistbegünstigung passiert das eher nicht.

Beispiel 2: Eine Ehepaar hat ein Haus, welches es nach der Ehe mit gesparten Mitteln gekauft hat. Ein Ehegatte stirbt. Alles Vermögen ist im Haus. Sonst gibt es kein weiteres Vermögen. Ohne Ehe- und Erbvertrag muss zur Auszahlung der anderen Erben das Haus eventuell weiter belastet werden, sofern das überhaupt geht, oder das Haus muss verkauft werden. Mit der Meistbegünstigung passiert das eher nicht.

Beispiel 3: Ganz schlimm ist es, wenn sowohl das Beispiel 1 als auch das Beispiel 2 eintreten!

Um genügende Mittel für ein ehrwürdiges Altern haben

Wenn die Miterben mehr erhalten als mit einem Ehe- und Erbvertrag, bleibt Ihnen vielleicht nicht genügend an Vermögen, um damit einen ehrwürdigen Lebensabend zu geniessen.

Was ist der Unterschied ohne oder mit Meistbegünstigung?

Bitte schauen Sie sich das nachfolgende Video an (auf dem PC können Sie das Video pausieren, wenn Sie darauf klicken): es ist ein Beispiel, inwiefern ein Ehevertrag die finanzielle Situation des überlebenden Ehegatten verbessern kann. Es gibt aber auch Fälle, in denen es nicht so ist. Deshalb ist eine vorherige Beratung empfehlenswert.

Die Videodateien sind bei Youtube gehostet. Diese Firma erhebt beim Anschauen des Videos Daten. Wenn Sie das nicht möchten, schauen Sie das Video bitte nicht an. Wenn Sie es anschauen, stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu (siehe Datenschutzbestimmungen von Rechtsanwalt Pedolin).

Hier die Zusammenfassung

Hier das ganze Video