SCHULDNER, EHEGATTE, ARBEITGEBER, BEHÖRDE, DRITTE ANRUFEN

Rechtsanwalt und öffentliche Urkundsperson Pedolin betreibt in Langrickenbach eine Anwaltskanzlei. Von dort aus berät und vertritt er Mandanten in vielen Lebenslagen.

AUCH DAFÜR IST DER ANWALT DA

Sie möchten Abklärungen treffen, ohne selbst persönlich in Erscheinung zu treten, um anonym zu bleiben? Sie möchten jemandem etwas sagen oder ausrichten lassen, aber wissen nicht wie oder haben den Mut dazu nicht? Da kann Ihnen Rechtsanwalt Pedolin helfen. Er ist an das Anwaltsgeheimnis gebunden und kann für Sie anonym Abklärungen treffen. Darüber hinaus ist er es von Berufs wegen gewohnt, heikle Themen aufzunehmen und anzusprechen und zwar so, dass jeder ihn versteht.

Selbstverständlich sind die Gesetze und Anstands- und Standesregeln einzuhalten.

BEISPIEL 1 – KONTAKT MIT SCHULDNER AUFNEHMEN

Ein Schuldner vertröstet Sie immer wieder und verspricht die Zahlung. Ja, er sagt Ihnen, er habe das Geld schon überwiesen und übermittelt Ihnen sogar eine Zahlungsbestätigung? Aber das Geld kommt nicht, weil er die Zahlungsanweisung gleich danach widerruft? Anstatt ihm zu schreiben, gäbe es noch die Möglichkeit, den Anwalt mit einem Anruf zu beauftragen, um die Ernsthaftigkeit der Angelegenheit mitzuteilen und dem Schuldner eine letzte Chance vor Einleitung eines Inkassoverfahrens zu geben.

BEISPIEL 2 – ANRUF BEIM (GETRENNTEN) EHEGATTEN

Diese Möglichkeit ist natürlich nicht sinnvoll, wenn es sich um einen einfachen Streit handelt und nicht einen ausgewachsenen Konflikt, denn, das muss man schon beachten, der Anruf des Anwalts kann als Angriff interpretiert werden. Aber, wenn Sie beispielsweise nicht gleich den Gang zum Richter oder die Einleitung eines Verfahrens wollen, sich aber auch nicht an eine Freundin oder einen Freund oder die Familie wenden wollen oder können, kann der Kontakt mit dem Anwalt und dessen Anruf mit dem anderen Ehegatten schon eine Möglichkeit sein, welche es mindestens zu prüfen gilt.

BEISPIEL 3 – ANRUF BEIM ARBEITGEBER ODER ARBEITNEHMER

Ab dem Zeitpunkt, ab welchem der Vermieter nachweislich vom Mangel Kenntnis hat, können Sie je nach Schweregrad des Mangels eine Mietzinsreduktion beanspruchen. Diese Variante wird oft verwendet.

BEISPIEL 4 – ANRUF BEI EINER BEHÖRDE

Sie wollen vielleicht wissen, wie eine Behörde bei gewissen Fragen handeln würde, um zu entscheiden, ob Sie tätig werden wollen oder nicht. Sie wollen sich aber nicht unbedingt bekannt geben, da dies vielleicht gerade nachteilig für Sie sein könnte. Da bietet es sich auch an, diese Aufgabe dem Anwalt zu überlassen. Dieser muss nicht bekannt geben, für wen er handelt. Solche Anfragen können beispielsweise bei Baufragen oder anderen Fragen sinnvoll sein.