Schutz vor Enkeltrick-Betrug

Publiziert am 9. Juli 2014 von RA Pedolin

Gerade wurde im Radio von der Festnahme der Führung einer Bande von Enkeltrickbetrügern mitgeteilt. Es gehe jedoch weiter und man müsse aufpassen. Wie kann man sich oder seine Verwandten gegen solche Betrüger schützen?

Das allerwichtigste ist es neben der Aufklärung von potentiellen Opfern, dass diese nicht auf ihr Vermögen zugreifen können, ohne dass es jemand rechtzeitig merkt oder die Alarmzeichen läuten. So ist immer die Bank und am besten schriftlich zu informieren, dass sie einen zum Beispiel beim Bezug ab einer gewissen Summe benachrichtigen muss, bevor es zu einer Auszahlung kommt, dass das E-banking limitiert wird oder andere Sicherungsmassnahmen eingerichtet werden.

Eventuell wird die Bank dafür eine Vollmacht mit beglaubigter Unterschrift verlangen.

Wie erreiche ich Rechtsanwalt Pedolin?

Zu den Bürozeiten zwischen 8.15 und 11.45 Uhr und 13.15 bis 17.00 Uhr.

Telefonisch +41 71 677 80 77 als auch per E-Mail (gian.pedolin@schweizer-rechtsanwalt.com) meistens zu den Bürozeiten.

Ausserhalb Bürozeiten

Ausserhalb der Bürozeiten können Sie ebenfalls per E-Mail versuchen, Rechtsanwalt Pedolin zu erreichen. Er kann die Eingänge praktisch ohne Zeitversetzung sehen. Er kann Sie dann zurückrufen.

Die Anwaltskanzlei in Kreuzlingen finden Sie an der Löwenstrasse 16 in 8280 Kreuzlingen. Gehen Sie zum Beispiel auf einen Routenplaner, wo Sie den Startpunkt und den Zielort einfach eingeben können.

Copyright Gian Reto Pedolin 2020
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram