Wann ist es im Arbeitsrecht eine Massenentlassung

Publiziert am 23. September 2016 von RA Pedolin

AB WANN IST ES EINE MASSENENTLASSUNG

Wichtig: Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen während der laufenden Kündigungsfrist schriftlich Einsprache gegen die Kündigung erheben.

Es gibt bei einer nicht richtig durchgeführten Massenentlassung maximal 2 Monatslöhne als Strafzahlung. Nur, wenn noch eine Missbräuchlichkeit hinzu kommt, öffnet sich der mögliche Strafzahlungsrahmen auf bis zu 6 Monatslöhnen.

BETRIEBSGRÖSSE MASSENENTLASSUNG BEI KÜNDIGUNGEN INNERHALT 30 TAGEN
1-20 keine Massenentlassung
21-99 ab 10 Kündigungen
100-299 ab 10 % aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer
300 und mehr ab 30 Kündigungen

Wie erreiche ich Rechtsanwalt Pedolin?

Zu den Bürozeiten zwischen 8.15 und 11.45 Uhr und 13.15 bis 17.00 Uhr.

Telefonisch +41 71 677 80 77 als auch per E-Mail (gian.pedolin@schweizer-rechtsanwalt.com) meistens zu den Bürozeiten.

Ausserhalb Bürozeiten

Ausserhalb der Bürozeiten können Sie ebenfalls per E-Mail versuchen, Rechtsanwalt Pedolin zu erreichen. Er kann die Eingänge praktisch ohne Zeitversetzung sehen. Er kann Sie dann zurückrufen.

Die Anwaltskanzlei in Kreuzlingen finden Sie an der Löwenstrasse 16 in 8280 Kreuzlingen. Gehen Sie zum Beispiel auf einen Routenplaner, wo Sie den Startpunkt und den Zielort einfach eingeben können.

Copyright Gian Reto Pedolin 2020
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram